SAP Connected Manufacturing für die Automobilindustrie

Digitale Prozesse diskreter Fertigung verbessern

Produzierende Unternehmen der Automobil- und Zulieferindustrie sehen sich mit stets komplexer werdenden Anforderungen an Produkte und damit einhergehenden Produktionsprozessen konfrontiert. Fahrzeugkomponenten werden zunehmend individuell nach Kundenwunsch gefertigt und müssen bei gleichbleibend hoher Qualität immer und global schneller verfügbar sein.

Im Bereich Automotive ist Trebing + Himstedt der richtige Ansprechpartner für die digitale Optimierung Ihrer Produktionsprozesse. Aus langjähriger Projekt-Erfahrung im Automotive-Umfeld kennen wir die spezifischen Anforderungen einer variantenreichen Fertigung und ermöglichen Ihnen mit passenden SAP MES und IoT-Lösungen individuelle Produkte zu Kosten einer Serienfertigung zu produzieren. Mittels 3-D-visualisierter Werkerführung unterstützen wir Sie bei der fehlerfreien Umsetzung manueller Montageprozesse. Gleichzeitig ist es wichtig, Produkte entlang des Produktionsprozesses jederzeit rückverfolgen zu können, um die Produktqualität zu verbessern sowie Produktionskosten zu optimieren.

Die SAP MES- und IoT Experten von Trebing + Himstedt liefern Antworten auf wichtige Fragen im Automotive-Umfeld:

  • Wie fertige ich individuelle Produkte zu Kosten der Serienfertigung?
  • Wie gelingt eine papierlose Produktion?
  • Wie stelle ich eine End-to-End-Traceability sicher?
  • Wie gelingt eine schnelle und präzise Ursachen-/Impactanalyse im Fehlerfall?

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Sabine Schröder Vertriebsassistentin