SAP ME – Manufacturing Execution

Manufacturing Execution – Die Lösung für diskrete serialisierte Fertigung

SAP Manufacturing Execution (SAP ME) ist optimiert für die speziellen Anforderungen an die IT-Prozessunterstützung einer diskreten Fertigung. Die MES-Lösung ist, wie bei SAP üblich, hochkonfigurierbar und flexibel erweiterbar. SAP Manufacturing Execution im Zusammenspiel mit SAP MII (Manufacturing Integration and Intelligence) und SAP ERP bietet eine integrierte MES-Lösung, um die Fertigungs- und Produktionsvorgänge unternehmensweit verwalten und steuern zu können. Die Fertigungsaufträge werden transparent und können dadurch optimiert werden.

SAP ME Lösungsübersicht

  • Verwalten und Steuern von Fertigungs- und Produktionsstätten
  • Integration von Business-Systemen in den Shop Floor
  • Vollständige Rückverfolgbarkeit von Komponenten und Prozessen über globale Operationen hinweg

Funktionsübersicht

  • Rückverfolgbarkeit
  • Nichtkonformitätsmanagement
  • Arbeitsverfolgung / Zeiterfassung
  • Change Management
  • Produktionsübertragung
  • Rückläufer und Reparatur
  • Echtzeit Statistische Prozesskontrolle (SPC)
  • Produktionsmetriken (Business Objects, BOBJ)
  • Maschinenintegrationsebene (PCo)
  • ERP-Shop-Floor-Integration
  • Testen und Reparieren

Erfahren Sie in dieser kleinen Video-Demo mehr über die Möglichkeiten mit SAP Ihre Fertigungsprozesse transparenter zu machen, den komplexen Kundenanforderungen gerecht zu werden, effizienter zu produzieren und Ihre Qualitätsziele zu erreichen.

Industrie 4.0 unterstützende Highlights

Serialisierung / Losgröße 1

Produkt- / Produktionsrückverfolgbarkeit

(Mobile) Datenerfassung

Maschine-zu-Maschine-Kommunikation

  • Prozesskontrolle
  • Prozessverriegelung & 0-Fehler-Ansatz
  • Nichtkonformitätsmanagement

Benutzeroberflächen für Werker

  • Elektronische Arbeitsanweisungen
  • Papierlose Produktion
  • Autorisierung / Zertifizierung

SAP ME Vorteile

  • Echtzeittransparenz im gesamten Unternehmen: von der Maschine bis zum ERP-System
  • Vollständige Kontrolle über den gesamten Produktionsablauf von der manuellen Montage bis zur vollautomatischen Fertigung inklusive Nacharbeit
  • Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität durch lückenlose Rückverfolgbarkeit und Statistische Prozesskontrolle (SPC)
  • Nachhaltige Kostensenkungen und höhere Qualität durch Produktionskennzahlen in Echtzeit

SAP ME Projekt starten

Unsere langjährige Erfahrung im Produktionsumfeld verbunden mit Prozess-Know-How und dem Wissen über Geschäftsanforderungen machen uns zu Ihrem Ansprechpartner für alle Aufgaben von der Prozessberatung bis über die Implementierung von SAP ME hinaus. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.

Beratungsgespräch anfragen

Ihr Ansprechpartner

Katrin Kanter Sales Assistant